Deutscher Gewerkschaftsbund

07.03.2024

Eintreten für die Tarifwende!

Immer weniger Menschen arbeiten mit Tarifvertrag. Die Tarifbindung sinkt. Dadurch haben Beschäftigte viele Nachteile: weniger Geld und weniger Sicherheit. Wir sagen dieser Entwicklung den Kampf an – zusammen mit unseren Gewerkschaften – und starten für dich und mit dir die Kampagne #Tarifwende!

Inhaltsverzeichnis

Infografik mit Kampagnenclaim "Eintreten für die Tarifwende" auf roten Untergrund mit dunkelroten Pfeil, der leicht nach oben zeigt.

DGB

Tarifwende - Was ist das?

Gute Arbeitsbedingungen: wir regeln das – gemeinsam!

Ob Löhne, Urlaubstage oder Arbeitszeiten – staatliche Gesetze regeln meist nur eine unterste Haltelinie. Alles darüber hinaus ist Verhandlungssache. Aber allein lässt es sich mit dem Chef oder der Chefin schwer verhandeln. Deshalb schließen sich Beschäftigte in Gewerkschaften zusammen.

Gewerkschafter*innen handeln mit der Arbeitgeberseite neue Regeln für das Unternehmen oder ganze Branchen aus. Um ihre Forderungen in diesen Tarifverhandlungen durchzusetzen, können Beschäftigte auch streiken.

In Tarifverträgen wird festgeschrieben, wie viel Lohn die Beschäftigten bekommen, wie viel Urlaub ihnen zusteht und vieles mehr. Die Regelungen sind meistens weit besser als die gesetzlichen Mindeststandards. Es gibt mehr Geld, mehr Sicherheit, mehr Freizeit. Lies deine konkreten Vorteile mit Tarifvertrag hier nach!

Was kann ich für die #Tarifwende tun?

Du willst, dass sich Löhne und Arbeitsbedingungen in deinem Betrieb verbessern? Du willst, dass in deinem Unternehmen künftig ein Tarifvertrag gilt? Du willst dazu beitragen, dass dein Unternehmen tarifgebunden bleibt? Du willst, dass die Politik endlich mehr tut, um die Tarifbindung in Deutschland wieder zu erhöhen? Du hast die Macht, selbst etwas zu bewegen!

Ohne dich geht es nicht: Gemeinsam sind wir erfolgreich!

  • Werde Mitglied einer Gewerkschaft.
  • Vernetze dich mit deinen Kolleg*innen.
  • Gründe mit Kolleg*innen einen Betriebsrat. So bist du noch mächtiger und kannst gemeinsam mit deiner Gewerkschaft einen Tarifvertrag für euch fordern.

Zusammen können wir das Ruder herumreißen und die #Tarifwende schaffen: Je mehr Beschäftigte ihr Recht auf gute tarifvertragliche Arbeitsbedingungen einfordern und je lauter sie das tun, desto größer wird der Druck auf Arbeitgeber*innen und Politik. Jetzt eintreten für die Tarifwende!

 

Tarifwende-Aktionstage März 2024

Vom 14. bis 16. März 2024 sind Kolleginnen und Kollegen in ganz Baden-Württemberg aktiv, um für mehr Tarifbindung und Tariftreue zu werben. In der Region Stuttgart sind wir mit mehreren Verteilaktionen dabei, z.B. in den Kreisen Esslingen und Göppingen, außerdem haben wir eine Fotoaktiv vorbereitet. Die Bilder folgen in der Bildergalerie.

Kurzvideos von den Aktionen (YouTube): Esslingen | Göppingen

Kursvideos von der Aktion in Stuttgart (Videos vom DGB BW auf Instagram): Video 1 | Video 2

 

 

Tariftreue in der Region Stuttgart

In mehreren Kreisverbänden in der DGB-Region Stuttgart setzen sich Kolleg*innen für Tariftreue bei öffentlichen Aufträgen ein. Dabei geht es darum, dass nur solche Unternehmen bei öffentlichen Aufträgen zum Zuge kommen sollen, die sich an Tarifverträge halten. Mehr dazu hier: https://stuttgart.dgb.de/-/Uon


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB

RSS-Feed News DGB-Region Stuttgart

Subscribe to RSS feed
Die neuesten Informationen aus der DGB-Region Stuttgart als RSS-Feed abonnieren.

RSS-Feed Arbeitsweltradio

Subscribe to RSS feed
Hier können Sie die aktuellen Sendungen und Radiobeiträge als RSS-Feed abonnieren.